Orgeln im Oldenburger Land

Grapperhausen, Kapelle in der Fachklinik St. Marienstift

Seit 1993 steht in der Kapelle der Fachklinik St. Marienstift eine Serienorgel der Fa. E. F. Walcker (Ludwigsburg), die um 1957 erbaut wurde und zuletzt in Wuppertal stand.

I. Manual (C–g³)

Rohrflöte 8'

Prinzipal 4'

Mixtur 2f. 1'

Koppel II–I

II. Manual (C–g³)

Gedackt 8'

Nachthorn 4'

Schwiegel 2'

Larigot 1 1/3'

Pedal (C–f¹)

Subbaß 16'

Koppel II–P

Koppel I–P


Schleiflade, mechanisch.

Daten zur Orgelgeschichte

1993  Aufstellung einer gebrauchten Serienorgel der Fa. E. F. Walcker (Ludwigsburg), die um 1957 erbaut wurde und zuletzt in Wuppertal stammt. Die Aufstellung übernimmt Orgelbau Matthias Kreienbrink (Osnabrück), II+P/8.

Stand: 08.02.2020