Einswarden

Kath. Kirche Herz Jesu

Die 1928 geweihte Herz-Jesu-Kirche in Einswarden ist seit 2015 nicht mehr genutzt und wurde 2019 profaniert. Über die weitere Nutzung ist noch nicht entschieden.

Orgel von Orgelbau Alfred Führer (Wilhelmshaven), 1959 erbaut für St. Stephani in Bremen, seit 1976 in Einswarden.

Manual (C–f³)

Gedackt 8'

Praestant 4'

Rohrflöte 2'

Quinte 1 1/3'

Zimbel 2f. B/D

Pedal (C–d¹)

Subbass 16'

Pedalkoppel


Schleiflade, mechanisch.

Daten zur Orgelgeschichte

um 1950  Orgelneubau durch Johann Caspar (Nordenham).

1952  Spielbarmachung durch Gustav Brönstrup (Hude).

1976  Ankauf der 1959 von Orgelbau Alfred Führer (Wilhelmshaven) für St. Stephani in Bremen erbauten Orgel, I+aP/5.

1980  Einbau eines selbständigen Pedalewrks durch Orgelbau Alfred Führer (Wilhelmshaven), I+P/6.

1988  Reinigung durch Orgelbau Alfred Führer (Wilhelmshaven).

2002  Reinigung durch Orgelbau Alfred Führer (Wilhelmshaven).

2004  Reparatur durch Johannes Dieter Poll (Cäciliengroden).

2008  Neben der Pfeifenorgel wird auf der Empore eine E-Orgel aufgestellt.

2015  Schließung der Kirche.

2019  Profanierung der Kirche.

Letzte Änderung: 14.10.2020