Lemwerder

Kapelle auf dem Friedhof der ev.-luth. Kirchengemeinde

Die Friedhofskapelle Lemwerder ist ein moderner Backsteinbau mit großer Fensterfront und oben umlaufendem Lichtband. Die Orgel ist in einen durch eine hölzerne Wand abgetrennten Nebenraum eingebaut, das Pfeifenwerk spricht durch eine Öffnung in den Kapellenraum.

Orgel von Alfred Führer (Wilhelmshaven), erbaut 1963 für das Gemeindezentrum Wiesenhof in Wilhelmshaven-Neuende, seit 2005 in Lemwerder.

MANUAL (C–f³)

Gedackt 8'

Rohrflöte 4'

Principal 2'

PEDAL (C–d¹)

angehängt


Mechanische Schleiflade.

Daten zur Orgelgeschichte

2005  Ankauf der 1963 von Alfred Führer (Wilhelmshaven) für das Gemeindezentrum Wiesenhof in Wilhelmshaven-Neuende erbauten Orgel.

Adresse: D-27809 Lemwerder, Friedhofstraße

Letzte Änderung: 08.10.2020.