Oldenburg-Haarentor

Kapelle auf dem kath. Friedhof

Die Friedhofskapelle auf dem katholischen Friedhof an der Ammerländer Heerstraße wurde 1956 erbaut und ist geprägt durch die großen Glasfenster-Fassaden und die Rundbogen-Architektur.

© Gabriel Isenberg, 2021
© Gabriel Isenberg, 2021

Orgel von Gustav Steinmann (Vlotho), seit 2003 in der kath. Friedhofskapelle


MANUAL (C–f³)

Gedackt 8' B/D

Rohrflöte 4' B/D

Prinzipal 2' B/D

Quinte 2 2/3' B/D *

Oktave 1' B/D

PEDAL (C–c¹)

angehängt


* urspr. Quinte 1 1/3' um eine Oktave gerückt.

Mechanische Schleiflade.


Daten zur Orgelgeschichte

2003  Aufstellung einer gebrauchten Orgel aus der Werkstatt Gustav Steinmann (Vlotho) durch Orgelbau Fleiter (Münster).


D-26129 Oldenburg / Haarentor, Ammerländer Heerstraße 40

Quellen und Literatur:

Frdl. Mitteilung von Kirchenmusiker Manuel Uhing, Oldenburg

Befund vor Ort

Letzte Änderung: 10.03.2021.