Nordenham

Ev.-luth. Martin-Luther-Kirche

Die Martin-Luther-Kirche Nordenham wurde 1961 nach zweijähriger Bauzeit eröffnet. 1987/89 wurden die 15 Buntglasfenster nach Entwürfen von Wilhelm Buschulte (Unna) eingebaut.

© Dennis Wubs, 2011 (mit freundlicher Genehmigung)
© Dennis Wubs, 2011 (mit freundlicher Genehmigung)

Orgel von E. F. Walcker & Cie. (Ludwigsburg) aus dem Jahr 1963.

I. MANUAL (C–g³)

Rohrflöte 8'

Principal 4'

Waldflöte 2'

Mixtur 3–4f.

Koppel II–I

II. MANUAL (C–g³)

Gedackt 8'

Nachthorn 4'

Principal 2'

Quinte 1 1/3'

Terzian 2f.

Zimbel 3f.

PEDAL (C–f¹)

Subbass 16'

Principal 8'

Choralbass 4'

Trompete 8'

Koppel II–P

Koppel I–P


Mechanische Schleiflade.

Daten zur Orgelgeschichte

1963  Orgelneubau durch E. F. Walcker & Cie. (Ludwigsburg), II+P/14.

1979  Reinigung durch Herrmann Stahl (Oldenburg).

1983  Reparatur durch Orgelbau Alfred Führer (Wilhelmshaven).

1998  Reparatur durch Orgelbau Alfred Führer (Wilhelmshaven).

2010  Überholung.

Adresse: D-26954 Nordenham, Mittelweg 5–7

Letzte Änderung: 15.10.2020.